Nationalteam.at
Fanshop für Fussball-Österreich!
EmailHome

Fanshop und Fanartikel für Fussballfans des österreichischen Nationalteams - Qualifikation zur WM 2018 in Russland

Fussball-Fanshop
Fussball - Fanpaket
Fanreisen - Fantickets
Sonstige Fussball- Fanartikel

Fanartikel

Fanartikel zur Unterstützung der österreichischen Fussball - Nationalmannschaft.

Fan Grundausstattung

(20 Kategorien)

Fanpakete

Viele Fans suchen nicht nach einzelne Fanartikel sondern nach Pakete mit vielen einzelnen Artikel. Fanpakete

Fanreisen

Echte Fussballfans gehen auch ab und zu ins Stadion, wir bieten hier eine Möglichkeit um an Tickets zu kommen. Fanreisen

Sonstiges

Sonstige Fanartikel wie z.b. Möbel und Fernseher für den Fan von Österreich.

Sonstige Fanartikel

(12 Kategorien)

In unseren Fussball Fanshop finden sie Fussball-Fantrikots, Fussball-Fankleidung, Fussball-Fanzubehör. Fanketten, Fanjacken, Fanhosen, Fanshirts, Fantrikots, Fanfahnen, Fantassen, Fanschmuck, Fantaschen, Fanschals, Fanmützen, Fangetränke, Kicker, Fernseher, Fanmöbel und viele Fanartikel für Kinder - einfach alles zu OEFB Team. Die gesamte Website bietet Fanartikel in den Farben rot/weiß - der Nationalmannschaft Österreichs.

Stellen sie sich vor eine Fussball Mannschaft ohne Fans, Spiele ohne Fans im Stadion - unmöglich. Darum braucht jede Fussballmannschaft viel Unterstützung bei den Spielen, Anfeuerung aus dem eigenen Land, Jubel beim Tor, Pfiffe bei schlechten Aktionen - das mach den Fussball aus. Egal ob vor dem Fernseher oder im Stadion, Fussball ist die beliebteste Sportart in Europa, von der kleinsten Liga bis zur Nationalmannschaft, im kleinen Dörfchen bis zur Millionenstadt, von alt bis jung - Fussball ist überall.

Das Fussball Nationalteam von Österreich enttäuschte leider im Jahr 2016 bei der EM in Frankreich. Schon in der Gruppenphase scheiterte man an den Mannschaften aus Ungarn (0:2), Portugal (0:0) und Island (2:1). Eine eigentlich leichte Gruppe wurde mit nur einem einzigen Punkt (0:0 gegen Portugal) abgeschlossen und das vorzeitige Aus war besiegelt. Wenn man bedenkt das Island ins Viertelfinale kam weis man was für unsere Jungs möglich gewesen wäre.Auch wenn jetzt Christian Fuchs den Rücktritt erklärt hat ist die Mannschaft um Superstar David Alaba und Spitzenspieler Marco Anautovic gefestigt um in den nächsten Jahren in der Qualifikationrunde gut mitzuspielen und die Punkte für die WM Teilnahme zu holen.

Der österreichische Fußball ist derzeit auf einem sehr guten Niveau und hätte es auf jeden fall verdient. Nun in der Qualifkation zur Weltmeisterschaft 2018 in Russland nimmt das Team aus Österreich neuen Anlauf und versucht eine ähnlich gute Qualifikation als zur EM 2016 zu spielen.

Als echter Fussballfan aus Österreich holen sie sich die Fanartikel, setzen sich vor dem Fernseher oder gehen ins Stadion. Mit dem Einkauf von Fanartikeln haben auch sie einen kleinen Anteil am Erfolg des Nationalteams, es fördert die Jugenarbeit und unterstützt den Fussball in Österreich.

Aktuell !

Österreich - Wales am 6.08.2016 - Vorbericht:

Am kommenden Donnerstag den 6.08.2016 um 20.45 Uhr kommt es im Wiener Ernst Happel Stadion zum WM Qualifikationsspiel gegen Wales. Auch wenn das Spiel zuhause in Österreich stattfindet ist es wohl eines der schwersten Spiele für das Nationalteam. Nicht umsonst handelt es sich bei Wales um ein Überraschungsteam der diesjährigen EM in Frankreich, Wales hat bei der EM absolut überzeugt und nur in einem Spiel in der Gruppenphase Punkte gelassen, dieses war sehr unglücklich mit dem Treffer (92min) zum 2:1 von Sturrige im Spiel gegen England. Trotzdem wurde das Team Gruppenerster und schaltete im Achtelfinale (Nordirland) und im Viertelfinale auch noch einen Turnierfavoriten der EM - Belgien aus ehe man sich gegen den späteren Europameister - Portugal - dann mit 2:0 geschlagen geben musste.

Im September hatte auch Wales bereits ihr erstes WM Qualifikationsspiel und zwar gegen Moldawien, dieses wurde zuhause mit einer überzeugenden Leistung mit 4:0 gewonnen - Vokes, Joe Allen und 2x Bale waren die Torschützen. Unserer Nationalteam dagegen tat sich sehr schwer und gewann gegen Georgien eher glüclkich mit 2:1 - auswärts allerdings. So wird das Team von Marcel Koller eine Glanzleistung brauchen um die Truppe aus Wales zu bezwingen, wichtig wäre jeder Punkt.

Eine gute Nachricht gibt es allerdings zu diesem Spiel, Arsenal Star Ramsey ist noch nicht fit und wurde vom Waliser Coach nicht nominiert, Ramsey war neben Bale und Allen die Schlüsselfiguren bei der EM. Was die Nominierung des ÖFB Kaders betrifft bleibt Koller bei seiner bisherigen Auswahl. So wurden für die Spiele gegen Wales und Serbien folgende Spieler nominiert:

TOR: Robert Almer (Austria Wien) Andreas Lukse (Altach) Ramazan Özcan ( Leverkusen)

VERTEIDIGUNG: Aleksandar Dragovic (Leverkusen) Martin Hinteregger (Augsburg) Florian Klein (Stuttgart) Valentino Lazaro (Salzburg) Sebastian Prödl (Watford) Markus Suttner (Ingolstadt) Stefan Stangl (Salzburg) Kevin Wimmer (Tottenham)

MITTELFELD: David Alaba (Bayern) Marko Arnautovic (Stoke) Julian Baumgartlinger (Leverkusen) Martin Harnik (Hannover) Stefan Ilsanker ( Leipzig) Zlatko Junuzovic (Bremen) Marcel Sabitzer (Leipzig) Louis Schaub (Rapid) Alessandro Schöpf (Schalke)

STURM: Michael Gregoritsch (Hamburg) Lukas Hinterseer (Ingolstadt) Marc Janko (Basel)

 

--------> Bericht zum Spiel Georgien - Österreich am 05.09.2016

Wir hoffen auf Unterstützung der Fans auch in der Qualifikation zur Fussball Weltmeisterschaft 2018 in Russland.

 

Kontakt

Nationalteam.at
Mail : info@nationalteam.at

 

weiter

Nicht der offizielle ÖFB-Fanshop

Impressum



Externe Links

Offizielle ÖFB Website
Fernsehsender ORF 1
Livescores

 

 

 

 

Anschrift

Nationalteam.at
Namereseller
Fridolfinger Str. 5
84529 Tittmoning Germany


World Wide Web

www.nationalteam.at

 

Nationalmannschaft

Hier können sie werben!

Fussball